Skip to content

Gutes Leben -ein alter Post im neueren Blog-

Gutes Leben Was ist das erreichen von Zielen oder doch nur den Weg gehen. Was ist das Ziel? Ist das Gute Leben nicht selbst das Ziel, aber wie erreicht man dieses nun. Durch Frieden Freiheit von allem und von jedem Unabhängigkeit oder doch durch Gesellschaft. Gesellschaft nicht in einem Sinne von nur mal dasitzen reden oder einfach nur unter Menschen sein, weil dies nicht gleichbedeutend mit Gesellschaft ist. Gesellschaft benötigt ein agieren und kommunizieren untereinander. Dabei reichen blos versuche der Kommunikation nicht aus um dieses zu erreichen, Sie ist also nur über erfolgreiche Kommunikation zwischen zwei Wesen möglich. Somit ist Kommunikation der erste Zugang zum Guten Leben. Wie kommuniziert man nun wenn man allein ist, den ansonsten wäre allein sein immer mit schlechten Leben gleichzusetzen oder ist Kommunikation nicht die einzige Prämisse. Gesellschaften sollten wohl eher im Sinne von befriedetet Leben zwischen Wesen verstanden werden, womit Frieden Vorraussetzung für gutes Leben ist. Frieden ist aber nur im Mikrokosmos möglich somit scheidet ein Gutes Leben für alle in Gesellschaft aus. Gesellschaften selber müssten untereinander erst auch Frieden finden um eine Frieden für alle und somit ein Gutes Leben für alles zu erschaffen. Ein gutes Leben ist somit ein befriedetes Leben, welches sich in Gesellschaft vollzieht und auf erfolgreicher Kommunikation beruht. Wobei ich muss das alles noch einmal überdenken und besser überarbeitet aber nun ja ne These ist da.