Skip to content

Stickeraward 2007

Der Stickeraward 2007 wurde am Freitag im Grassimuseum Leipzig verliehen. Der internationale Wettbewerb um den besten Sticker und auch um die beste Botschaft oder Idee wurde dieses Jahr an den Engländer J. Ernst verliehen für seine Penelty Sticker in den Londoner U-Bahnen. Die Austellung selber zeigt Beispiele der Einsendungen für den Stickeraward aus der ganzen Welt und der Betrachter lernt Sticker als ein Weltweites Kunst Phänomen kennen, auch wenn nicht jeder Sticker Kunst ist, was aber auch nicht jedes Bild ist. Aber eigentlich hab ich keine Lust das zu beschreiben schaut es euch am besten selber an. im Grassimuseum ist die Sonderaustellung noch bis zum 17.2. und hier ein paar Bilder der Ausstellung.
Danke an Dani Belami für die Bilder