Skip to content

Battle of the East 2009 - Don´t Stop da Body rock

Nachdem am Donnerstag schon die Puppen in Leipzig getanzt haben, Ja Puppetmastaz waren da und haben den Campus übernommen, war es gestern wieder soweit zum 5 mal fand in Leipzig der Battle of the East statt. Der vom Steinhaus aus Bautzen nun schon zum 13 mal organisierte Vorentscheid für den Nationalen Battle of the Year, lies wieder die Tänzer aus ganz Ostdeutschland den Puppen folgen und auch diesmal konnten sich aus den angereisten Crews drei für diesen qualifizieren. Doch dazu später.

Kissenschlacht in Leipzig und Battle of the East

Was passiert nun den am Wochenende die Überschrift verät es ja schon aber zu den Fakten: Am Freitag ist es wieder soweit um 19:00 startet am Augustusplatz, mal wieder eine Kissenschlacht. Wie Plakate in der Stadt verkünden. Doch auch sonst ist am Wochenende sehr viel los in Leipzig. Heute Abend wird in der Galerie Emmanuel Post ist die Ausstellungseröffnung von Sebastian Gögel. Neben der Kunst findet am Wochende noch so einiges Stadt zum Beispiel die Veranstaltung für alle Fly Girls und B-Boys, der Battle of the East der Ostdeutsche Vorausscheid für den Battle of the Year mit dem KINGZ OF THE CIRCLE ·1 und 1 Battle und dann dem eigentlichen Battle of the East mit den Crews: Beat Fanatics Bierstreetboys Flowjob Rocking Skillz Söhne des Kreises Speed Freakz Ying Yang Crew Wild Juniorz In der Nacht finden dann auch noch ein paar Partys statt, so ist die After Show zum BOTE im Bounce und in der Gießer 16 ist Rap aus Leipzig. Update: habe gerade die Zeit der Kissenschlacht korregiert es geht erst um 19:00 los mehr dazu hier