Skip to content

Grundgesetz schenken und Rücktritt fordern

Die Aktion läuft ja nun schon eine ganze Weile und fast jeder kennt Sie Grundgesetz für Herr Schäuble aber da es ein zwei Änderungen gibt. Geb ich auch nochmal meinen Senf dazu. Das Grundgesetzt selbst lässt sich wie ich lesen konnte nicht direkt an das Innenministerium versenden. Nun ja die sollte es ja auch besitzen und kennen. Somit wird vorgeschlagen sich alle Exemplare nach Hause zu bestellen und ein Exemplar per Hand an unseren Innenminister zu senden die Adresse findet Ihr auf der Seite von Sven Scholz der diese Aktion initiiert hat. Eine weitere Aktion soll nicht unerwähnt bleiben die nennt sich "Schäuble wegtreten" dabei handelt es sich um eine Unterschriften Sammlung für den Rücktritt des Herren Schäuble. Ihr wisst was zu tun ist. Ich gehe unterschreiben und warte auf die nächsten Meldungen aus Berlin. Und in eigener Sache binde ich doch nochmal ein Liedschen ein. Bestandsaufnahme Gedanken Punkt

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen